Webdesign Kempten und AllgÀu, das

  • Kunden anzieht
  • Umsatz generiert
  • Prozesse optimiert
  • ansprechend aussieht
  • ProfessionalitĂ€t ausstrahlt
website erstellen lassen
website erstellen lassen

Webdesign vom Profi

Ich erschaffe online Markenerlebnisse – individuell wie Ihr Unternehmen. Die Gemeinsamkeit aller Projekte: Ein speziell optimierter Auftritt, sehr zielgruppenorientierte Inhalte und dabei stets am Puls der Zeit.

Erfolgreiches Webdesign fĂŒr Kempten & AllgĂ€u

Grundkonzept & Entwicklung Strategie

AbhĂ€ngig davon, wo Sie derzeit mit Ihrem Unternehmen stehen und welche Ziele Sie anvisieren möchten, entwickle ich eine passende Strategie fĂŒr Firmenwebseiten und Online Shops. Diese individuell ausgearbeitete Strategie ist auf Sie persönlich bzw. Ihr Unternehmen abgestimmt, basiert auf Ihren WĂŒnschen und fokussiert Ihre Ziele genau an.

Interessensfelder:

  • Sammlung individueller Anforderungen
  • Definition von Zielgruppen & Buying Personas
  • Markt- bzw. Konkurrenzanalyse
  • SEO- bzw. Keywordanalyse
webdesign kempten allgÀu
inhalte webdesign kempten

Inhalte fĂŒr Ihre Website

Im Mittelpunkt Ihrer Bestrebungen online steht Ihre individuelle Zielgruppe. Ihre (potenziellen) Kunden. Diese möchten in der Regel durch passende Inhalte informiert oder unterhalten werden – wĂ€hrend das Ziel der meisten Webseitenbetreiber darin besteht, Ihre Besucher zu einer finalen Handlung zu bewegen. Um den Weg zu ebnen kommt es auf das optimale Zusammenspiel aller Inhalte Ihrer Homepage an. So werden Texte mit dem richtigen Wording verfasst, die bei der Zielgruppe bestens ankommen als auch hochwertige und professionelle Bilder und Videos ausgewĂ€hlt und strategisch auf Ihrer Website fĂŒr ein einheitliches Bild positioniert. All das bekommen Sie bei mir aus einer Hand. Selbst Branchenfotos in einer HD-Auflösung.

Interessensfelder:

  • Recherche & Erstellung von Texten
  • Erstellung von Grafiken
  • Aufbereitung von bereits vorhandenem Bildmaterial
  • Schaffen von zusĂ€tzlichem Bildmaterial
  • Produktion von Videos

Konzeptionelles Design

Um ein möglichst schönes Erlebnis fĂŒr Ihre Besucher zu schaffen, wird ein zu Ihrem Unternehmen passendes Design entwickelt. Hierbei wird nicht nur darauf geachtet, dass die Website schön aussieht, sondern auch auf eine unaufdringliche NutzerfĂŒhrung die zum Ziel fĂŒhrt. Jede Webseite erhĂ€lt von mir ein individuelles Design, das ganz genau zum Besitzter passt, sich gut anfĂŒhlt und bei potenziellen Kunden blendend ankommt. Falls Sie bis auf Ihr Logo keine farblich definierte UnternehmensidentitĂ€t (CI) mit starkem Wiedererkennungswert haben, sorge ich gerne fĂŒr eine ansehnliche auf Ihrer Website. Sollten Sie kein Logo haben, können wir auch gerne ĂŒber eine Logo-Entwicklung sprechen.

Interessensfelder:

  • Entwicklung individuelles Webdesign
  • Entwicklung UI/UX
  • Entwicklung Corporate Identity (CI)
  • Entwicklung Logo
design webseiten kempten
entwicklung webseiten kempten

Entwicklung Ihrer Website

Bei der Entwicklung von erfolgreichen Webseiten steht die Technik mit der Optik und den zielgruppenorientierten Inhalten in Einklang. Eine Homepage muss also gleichzeitig angenehm und reibungslos auf GerĂ€ten jeglicher Bildschirmformate nutzbar sein, fĂŒr Suchmaschinen einen gewissen technische Standard vorweisen können und gleichzeitig die Besucher der Webseite mit ansprechenden Inhalten versorgen. FĂŒr die Entwicklung nutze ich das sehr beliebte, moderne, flexible und suchmaschinenfreundliche CMS WordPress. Dieses wird unentwegt weiter ausgebaut und bleibt fĂŒr Sie dauerhaft kostenlos.

Interessensfelder:

  • Responsives Webdesign
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) inklusive
  • Individuelle Webseiten

Abschließende Tests & Live-Schaltung

Bevor ich die neu erstellte Webseite live online verfĂŒgbar mache, wird die Website umfangreich von mir getestet. Auch in unterschiedlichen Browsern und auf unterschiedlichen GerĂ€ten. ZusĂ€tzlich bespreche ich mit meinen Kunden in einem finalen Meeting jede einzelne erstellte Unterseite. Ein solches Treffen schafft einen Raum, um noch letzte Anmerkungen zu geben ehe die neue Webseite fĂŒr Sie schlĂŒsselfertig gelauncht wird.

SelbstverstĂ€ndlich stehe ich auch nach unserem Projekt gerne fĂŒr weitere Marketing- & SEO-Maßnahmen zur VerfĂŒgung.

webdesign kempten

Hier klicken:

Erfolgreiches Webdesign, das ĂŒberzeugt: Von schlicht bis verspielt

Marketing Markenbildung Webdesign
marketing webdesign kempten

Ich entwickle stets individuelle Websites. Wie sieht es da mit den modernen Anforderungen aus?

HĂ€ufig gestellte Fragen zum Webdesign

Nachfolgend möchte ich typische Fragen zur Erstellung von Homepages (bzw. Microsites, Landing Pages & Relaunches) beantworten, die bereits vorab ein besseres Bild ĂŒber das gesamte Leistungsspektrum Webdesign schaffen sollen.

Alles, nichts oder irgendetwas dazwischen. Eine Website lebt generell von Bildern und Texten. ZusÀtzlich können Videos, Grafiken oder Illustrationen bei der Darstellung Ihrer Leistungen helfen.
FĂŒr die Erstellung Ihrer Website benötige ich pauschal gesagt Informationen zu Ihrem Leistungsspektrum, Ihrem Produkt sowie zu Ihrer Firma bzw. NGO. Produktbilder, Fotos Ihrer Mitarbeiter oder Referenzbilder die ĂŒber Ihre Leistungen Aussage treffen sollen sind auch sehr hilfreich bei der optimalen PrĂ€sentation im Netz. AbhĂ€ngig davon, ob ich ein Re-Design durchfĂŒhre, eine Microsite (fĂŒr ein Produkt, eine Aktion, eine Kampagne, eine Leistung oder eine App) erstelle oder eine komplett neue Domain einrichte ist mehr oder weniger Material im Sinne von Logo, Bilder, Farbstile bzw. CI, Video oder Audio notwendig. All das kann ich mit entsprechendem Mehraufwand auch selbst fĂŒr Sie erstellen. Ich freue mich ĂŒber sehr genaue Informationen, die ich in alle Inhalte Ihrer neuen Website einarbeiten kann. Die endgĂŒltigen Texte verfasse ich in der Regel auf Vorlage Ihrer bereitgestellten Informationen (mĂŒndlich oder schriftlich). Dadurch kann eine möglichst gute Optimierung stattfinden. Gerne erarbeite ich auch langfristige Strategien, die zu Ihrer Organisation passen, sich gut anfĂŒhlen und bei der Zielgruppe auf Anklang stĂ¶ĂŸt. Auch kann ich eine FĂŒlle an lizenzfreien HD-Bildern, Grafiken & mehr fĂŒr Ihren optimalen Auftritt bereitstellen.

Nein, ich betreibe leider keinen eigenen Server fĂŒr meine Kunden.

Das hat mehr den Grund, dass es große Hoster bereits in einer ausgezeichneten QualitĂ€t tun als das es technisch nicht möglich wĂ€re. Das Betreiben von Servern ist mit entsprechenden arbeitsintensiven TĂ€tigkeiten verbunden, die ich langfristig Branchenprofis ĂŒberlassen möchte (Uptime, Firewall, Backups, Schutz vor DoS-Angriffen, Sicherheitsuptdates, etc.).

Stehen Sie am Anfang der Erstellung einer Website, kĂŒmmere ich mich jedoch mit Freude darum, Ihre Domain zu registrieren, einzurichten und live zu schalten. Dies geht recht flott bei allen gĂ€ngigen Anbietern. Ich habe bereits mit so ziemlich jedem grĂ¶ĂŸeren Hoster gearbeitet. Jeder Anbieter hat ein etwas anderes Backend, das prinzipiell aber immer gleich funktioniert. Sie können sich gerne vorher bei Hostern wie webgo, All-inkl, Strato & Co. umsehen und Angebote vergleichen. Gerne helfe ich Ihnen auch bei der finalen Auswahl und erklĂ€re worauf in Ihrem Fall zu achten ist.

Neben den (einmaligen bzw. fixen) Kosten fĂŒr die Erstellung durch mich fallen die laufenden Kosten fĂŒr das Hosting an. Dies sind Serverkosten fĂŒr die Bereitstellung Ihrer Website 24/7. In der Regel belaufen sich diese zwischen 0,99€ und 10,00€ pro Monat. Die Preisgestaltung der Webhoster richtet sich nach den entsprechenden Leistungen, die von ihnen bereitgestellt werden (z.B. SSL-VerschlĂŒsselung, inkludierte zusĂ€tzliche Domains, Geschwindigkeit, Support, Uptime-Garantie, Sicherheit im Sinne von SSL-VerschlĂŒsselung, Strom fĂŒr laufenden Serverbetrieb aus ökologischen Erzeugnissen, etc.). Der Server meiner Website lĂ€uft z.B. mit 100% Ökostrom, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wurde, btw.

Falls Sie bereits eine Website haben, bezahlen Sie ohnehin schon einen Hoster, der Ihre Website in diesem Moment bereit stellt. Entsprechend kommen auf Sie keine zusÀtzlichen Kosten zu.

Um als Firma in der Google Suche auffindbar zu sein benötigen Sie prinzipiell keine Website. Dis ist durch die Errichtung eines Google My Business-Profils, das in der Suche ausgegeben wird, möglich. Eine Anleitung finden Sie hier. Dort können Sie Ihre Adresse und den Firmennamen eintragen. Falls dies nicht genug ist, um Kunden ĂŒber Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen, aktuelle Angebote & Co. vollstĂ€ndig zu informieren benötigen Sie auf jeden Fall eine Website.

Falls Sie bereits eine Homepage haben, jedoch kaum oder viel zu wenig Besucher zu Ihnen finden, benötigen Sie höchstwahrscheinlich eine mehr oder weniger umfangreiche Anpassung der Inhalte auf Ihrer Website. Was letztendlich wirklich bei Ihnen notwendig ist, kann ich erst sagen wenn ich mir Ihre Website genauer angesehen habe und auch weiß, was Ihre Ziele sind.

 

Bisher habe ich noch niemandem zu einer neuen Domainanmeldung (kompletten Domainwechsel bzw. neue URL) geraten, der bereits eine Website hatte. GrĂŒnde fĂŒr einen solchen URL-Wechsel wĂ€ren beispielsweise, wenn sich Ihr Firmenname Ă€ndert (& der vorherige in der Domain enthalten ist, z.B. www.firmenname-alt.de –> www.firmenname-neu.de) oder es markenrechtliche Verletzungen hinsichtlich der URL gibt (& gerichtliche Auseinandersetzungen vermieden werden möchten). Haben Sie fĂŒr extremes Fehlverhalten eine Strafe von Google (Penalty) erhalten, kann manchmal auch noch das Ranking gerettet werden. Dies ist je nach Penalty aber mit einem großen Aufwand ĂŒber eine lange Zeit hinweg verbunden. Pauschal möchte ich mich mit RatschlĂ€gen diesbezĂŒglich an dieser Stelle zurĂŒckhalten, da man in jedem speziellen Fall individuell abwĂ€gen muss inwiefern sich der Aufwand ĂŒber den Zeitraum der Optimierung fĂŒr Sie lohnt. Generell straft Google in einem solchen Fall Webseitenbetreiber ab, die gegen die Google Webmaster Guidelines, also deren Richtlinien, verstoßen.

Gehen wir davon aus, dass diese aufgezĂ€hlten Beispiele nicht auf Sie zutreffen, dann ist ein URL-Wechsel nicht notwendig. In den meisten FĂ€llen muss viel am Content gearbeitet werden. Inhalte mĂŒssen fĂŒr Suchmaschinen und Browser technisch einwandfrei und fĂŒr Ihre Zielgruppe optisch & inhaltlich ansprechend gestaltet sein. Einfach ausgedrĂŒckt: Wenige Inhalte können auch wenn sie optimiert wurden keine Konkurrenz mit vielen, hochwertigen Inhalten ausboten. Google möchte seinen Usern möglichst hochwertige und hilfreiche Seiten vorschlagen, um ein bestmögliches Nutzererlebnis auf Ihrer Plattform gewĂ€hrleisten zu können. Um ein Ranking zu verbessern und die Konkurrenz zu ĂŒberholen, muss die eigene Website einen deutlichen Vorteil fĂŒr Besucher gegenĂŒber der Konkurrenz aufweisen können. Tun wir es also gleich und sorgen fĂŒr ein bestmögliches Nutzererlebnis bei Ihren Besuchern. Dann steigt langfristig auch das Ranking in der organischen Suche & alle sind glĂŒcklich.

Ich arbeite in 19 von 20 FĂ€llen mit dem beliebten und einfach zu lernenden CMS WordPress. Ein CMS ist ein Content Management System, das programmatische Inhalte geordnet fĂŒr Browser & dadurch lesbar fĂŒr Nutzer darstellt. Ich ĂŒbernehme gerne die Betreuung, gebe aber auch Schulungen und zeige Ihnen ganz genau wie Sie sich einloggen und auch ohne Programmierkenntnisse Texte und Bilder Ă€ndern, neue Seiten erstellen oder BlogbeitrĂ€ge veröffentlichen können. So behalten Sie die ganze Zeit Ihre FlexibilitĂ€t und völlige UnabhĂ€ngigkeit. Ich arbeite so gut, dass eine Änderung eigentlich nicht notwendig ist. Ich möchte an dieser Stelle jedoch nicht unerwĂ€hnt lassen, dass Sie das gesamte Recht haben, jederzeit alles nach Ihren WĂŒnschen Ă€ndern zu können – so wie Sie es fĂŒr richtig halten. WordPress ist sehr suchmaschinenfreundlich angelegt, flexibel erweiterbar und eine kostenlose Open-Source-Software. Diese wird von einer tollen Gemeinschaft betrieben bzw. vorangetrieben, die an eine Demokratisierung des Publizierens glaubt und diese durch Ihren regelmĂ€ĂŸigen Beitrag auch ermöglicht. Hier können Sie sich nĂ€her informieren:

Ich bin der Ansicht, dass jeder seinen Teil fĂŒr eine bessere Welt leisten muss. Entsprechend arbeite ich auch pro bono. Ich freue mich fĂŒr gemeinnĂŒtzige Organisationen und soziale Unternehmen, an deren Vision ich glaube einen Vorteilspreis zu gewĂ€hren. FĂŒr außergewöhnliche Projekte, die sich in besonderem Maße fĂŒr die Verwirklichung einer besseren Welt einsetzen bin ich auch gerne bereit Leistungen gratis auszufĂŒhren.

Generell werden Impressum, DatenschutzerklÀrung und Disclaimer von mir mit Tools des renommierten Online-Recht-Dienstleisters eRecht24 erstellt, auf die man nur als Partner Agentur Zugriff hat. Hinter eRecht24 steht die Berliner Rechtsanwaltskanzlei SIEBERT GOLDBERG, die sich auf Rechtsberatung im Internetrecht spezialisiert hat. Durch eine Partnerschaft sind Agenturen immer auf dem neuesten Stand, wodurch rechtliche Fragestellungen im Onlinerecht zu Themen wie Impressumspflicht, DatenschutzerklÀrung, Online Shops, DSGVO & Co. adÀquat beantwortet werden können.

Je nachdem welche Art von Webseite Sie betreiben (möchten), muss auf mehr oder weniger viel geachtet werden. Nutzen Sie beispielsweise zum Tracking Ihrer Besucher Google Analytics muss zuerst einmal eine funktionierende Cookie-Notice (Hinweis auf Cookies) implementiert werden. Ein Tracking darf entsprechend nicht stattfinden, wenn Besucher dazu nicht einwilligen (Nutzer ignoriert Cookie Notice und scrollt auf Website) oder dies ĂŒber einen Button ablehnen (Nutzer klickt auf ‚Nein‘). Zudem sollen alle Daten, die an Google Analytics zur Auswertung gehen von vorne herein anonymisiert sein. DarĂŒber hinaus mĂŒssen Sie einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) mit Google schließen. Diesen mĂŒssen auch Sie und ich schließen, wenn ich auf etwaige Daten zugreifen kann, die Ihre Kunden betreffen (Google Analytics, Google Ads, Hosting, etc.).

Das liegt daran, dass ein Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) jedes Unternehmen abschließen muss, das personenbezogene Daten im Auftrag – also von einem Dienstleister verarbeiten lĂ€sst. Nutzen Sie ein E-Mail-Tool (z.B. Mailjet), mĂŒssen Sie auch mit diesem einen AV-Vertrag schließen.

Ich möchte Sie an dieser Stelle nicht mit zu vielen Regelungen (die unterschiedlichste rechtliche Pflichten definieren) verwirren. Diese sind generell abhÀngig von den individuellen Tools die Sie nutzen und die Anbindung unterschiedlicher Plattformen, Programme & Plugins sowie das generelle Verhalten der Benutzer bzw. dem generellen Zweck Ihrer Website.

Ich informiere Sie nach bestem Wissen und Gewissen ĂŒber alle mir bekannten rechtlichen Pflichten. Durch Partnerschaften mit stets informierenden und topaktuellen Firmen wie eRecht24 ist dies hinsichtlich Impressum, Datenschutz & Co auch in gewisser Weise möglich. Allerdings bin ich kein Rechtsanwalt. Meine Dienstleistungen sind nicht als Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistungen zu sehen. FĂŒr eine allumfassende Rechtsberatung muss ich Sie bitten, sich an den Anwalt bzw. die AnwĂ€ltin Ihres Vertrauens zu wenden.

Ich selbst nutze fĂŒr ein glasklares und transparentes VerhĂ€ltnis zwischen Ihnen und mir verschiedene VertrĂ€ge, die bei uns beiden zu jeder Zeit fĂŒr absolute Klarheit sorgen. AbhĂ€ngig davon, welche WĂŒnsche Sie Ă€ußern, nutzen wir entsprechende VertrĂ€ge um die Erstellung, die Wartung oder die Vermarktung Ihrer Webseite zu regeln. Welche wir nutzen hĂ€ngt somit selbstverstĂ€ndlich davon ab, welche Leistung zur Erreichung Ihrer individuellen Ziele auch wirklich benötigen.

  • AGB (genereller Agenturvertrag)
  • AGB (im Speziellen Webdesign)
  • Website-Erstellungsvertrag (Werkvertrag)
  • Wartungsvertrag (Vereinbarung ĂŒber Wartung Ihrer InternetprĂ€senz)
  • klare schriftliche AngebotsbestĂ€tigung (falls Sie meine Dienste in Anspruch nehmen möchten)
  • und nach ErfĂŒllung ein Abnahmeprotokoll fĂŒr jede konkrete TĂ€tigkeit.

Dadurch haben Sie immer die Sicherheit, dass all Ihre WĂŒnsche auch wirklich berĂŒcksichtigt werden und eine dauerhafte Orientierungshilfe in Schriftform. ZusĂ€tzlich mĂŒssen wir, um den aktuellen Anforderungen der DSGVO gerecht zu werden, auch einen AV-Vertrag schließen, den ich oben bereits erwĂ€hnt habe. Dieser ist nun gesetzlich vorgeschrieben, damit ich ĂŒber Ihren Hoster auf Ihre Website zugreifen darf. Auch ist dieser Auftragsverarbeitungs-Vertrag (ehemals Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrag) notwendig, falls ich durch die Bereitstellung des Logins durch Sie auf personenbezogene Daten zugreife, z.B. auf Google Analytics um Daten ĂŒber Ihre Benutzer zu erhalten, Google Ads um Werbekampagnen im Google Netzwerk zu erstellen oder zu optimieren, Ihren E-Mail-Provider falls Sie bei Ihren geschĂ€ftlichen E-Mails etwaige Änderungen der Signatur oder Ă€hnliches wĂŒnschen, Ihrem Newsletterprovider falls Sie einen sukzessiven Ausbau und Aufbau von Leads wĂŒnschen, usw.
Eine Ode an die DSGVO đŸ™ˆđŸŽ¶

Dustin Jeff Vogler Welches Projekt schwebt Ihnen vor?

Es war mir schon immer ein Anliegen, die QualitĂ€t in allen Bereichen zu maximieren. Das schließt auch die Kontaktaufnahme mit ein. Je mehr Informationen Sie mir vorab geben, desto spezifischer kann ich Ihnen helfen. Auf ein paar Angaben Ihrerseits muss ich jedoch bestehen. Diese sind mit einem Stern * markiert.


CHECKBOX:
Ihre Daten im Rahmen der DSGVO zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Ein Widerruf ist jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen möglich. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der DatenschutzerklÀrung.